Türchen 20

Jeannette Patrik: Vertraue auf deinen Weg

Mit Jeannette durfte ich mal ein Interview führen, indem sie erzählte, wie sie den Weg aus dem Burnout gefunden hat. Das Interview wurde zwar nie veröffentlicht, weil es zu persönlich war, aber genau das hat mich sehr nah zu Jeannette geführt. Ich kann es nicht beschreiben, aber ich liebe ihre Art einfach. Sie hat für mich die Kombination aus Humor und Tiefe – noch dazu ist sie für mich voll ein Sympathieträger. Und sie hat Ausstrahlung. Ich glaube, das alles geht nur mit einer großen Dosis Authentizität. Danke, dass du diesen Advents-Kalender mit deinem Sein bereichert hast.

 

Jeannette Patrik wirkt als Coach in eigener Praxis. Sie unterstützt und begleitet Menschen, die in ihrem Leben aktiv und eigenverantwortlich etwas verändern möchten. Egal ob in Beruf, Gesundheit oder Partnerschaft - in systemischen Aufstellungen ermöglicht sie ihren Klienten neue Positionen einzunehmen und den Blickwinkel auf die Situation zu verändern. Damit schafft sie die Grundlage für mehr Klarheit, neue Entscheidungen und Lösungen.

Falls du dich mit Jeanette vernetzen möchtest:
http://www.jeannette-patrik.ch

 

Oder du schaust auf Facebook – liken erlaubt:

https://www.facebook.com/jeannettepatrik

 

Kommentare: 6
  • #6

    Christian Malzahn (Freitag, 20 Dezember 2019 15:09)

    Hola Jeanette, danke, hast du schön erklärt, mit dem Bild des Vorhangs. Ja, Erkenntnisse koennen Veraendeungen initiieren. So gibt es viele Theoretiker, die alles wissen und besser wissen; jedoch etwas zu wissen und es dann tatsächlich auch zu leben, da trennt sich die Wort-Spreu vom Lebens-Weizen. So schaue ich lieber eher auf das, was jemand tut, denn auf das, was geredet wird; da sehe ich, "wo" jemand wirklich gerade ist.

    Ja, Veränderungen sind Transformationsprozesse; wobei Veränderung im Aussen durchaus drastisch schnell passieren können; und der eigentliche Prozess dazu dann innerlich anfängt.

    Liebe Grüsse
    Christian

  • #5

    Manuela (Freitag, 20 Dezember 2019 08:30)

    Liebe Jeannette, das war wirklich ein großartiger Beitrag, der mich sehr nachdenklich stimmt.
    Vielen Dank und ein besinnliches Weihnachtsfest und alles Liebe für das neue Jahr 2020!
    Manuela

  • #4

    Sandra (Freitag, 20 Dezember 2019 07:01)

    Liebe Jeannette, deine Worte tun mir so gut!
    Ich danke DIR von ganzem Herzen!
    Herzliche Grüße und eine gute Zeit!

  • #3

    Marlene Grzanna (Freitag, 20 Dezember 2019 06:21)

    Dankeschön für deine ehrlichen Worte...ein gesegnet Weihnachten und ein wundervolles neues Jahr voller Licht und Liebe

  • #2

    Silke Arensmeier (Freitag, 20 Dezember 2019 05:52)

    Wow �
    Soviel Kraft und Energie Jeanette!
    Vielen vielen Dank für dieses energievolle Video mit so einer großen Botschaft.

    Auch Dir ein wundervolles Fest und ein noch wundervolleres 2020.

    LG
    Silke

  • #1

    Sylvia (Freitag, 20 Dezember 2019 05:06)

    Herzlichen Dank, liebe Jeanette �
    Du hast eine Ausstrahlung, die wirklich überzeugt. Die Ruhe und die Kraft, die Du rüber bringst, ist einfach herrlich.
    Deine Geschichte kommt mir dabei sehr bekannt vor ��
    Daaaaaaanke von Herzen und auch für dich gesegnete Weihnachten und einen guten Start ins neue kraftvolle Jahr 2020, wünscht Sylvia