Kurzbeschreibung

Zweifelst du an dir und glaubst, nicht gut genug zu sein? Fühlst du dich manchmal so, als würde dein Leben fremdbestimmt sein?

Dieses Buch ermutigt dich, neue Wege zu gehen und festgefahrene Probleme in einem anderen Licht zu sehen. Es hilft dir, mit lebensnahen Beispielen, fernab der grauen Theorie, zu verstehen. Dieser Ratgeber begleitet dich liebevoll auf die Sonnenseite des Lebens.

Schon Antoine de Saint-Exupéry sagte: “Um klar zu sehen, reicht oft ein Wechsel der Blickrichtung.”

Ein Blick hinter die Kulissen

Dass ich mich noch nie bewusst hingesetzt habe, um etwas für ein Buch zu schreiben, glaubt mir wahrscheinlich niemand, aber es ist so. Ich schreibe dann, wenn etwas raus will - wenn es fließt. Und genau so ist auch dieses Buch entstanden.

 

Im letzten halben Jahr habe ich viele Gespräche geführt und bei einigen fiel mir auf: DAS war jetzt so hilfreich fürs Leben - davon sollten mehr Menschen profitieren. Und so kam es, dass ich hier und da die Frage stellte: "Dürfte ich unser Gespräch niedertippen für die Allgemeinheit?" Ich erhielt kaum ein NEIN, dafür viele JAs. Zu Beginn war ich mir noch gar nicht bewusst darüber, dass gerade ein Buch mit Dialogen entsteht. Ich wollte es einfach nur schriftlich fixieren. Manche waren dann hinterher einverstanden, dass ich ihren Namen im Buch nenne, manche auch nicht.

Es gab auch Dialoge, bei denen habe ich einfach eine hilfesuchende Stimme dazu erfunden, weil ich glaubte, kluge Antworten zu haben. ;) Da ich aber nicht gerne belehrend bin, fand ich die Gesprächsform ideal, denn so kann sich der Leser rausnehmen, was er möchte ohne einen erhobenen Zeigefinger zu spüren. Den haben wir ja im Leben oft genug.

 

Genauso spreche ich während dem Schreiben oft mit mir selbst.  Es gab zum Beispiel eine Zeit dieses Jahr ... ach, was soll ich großartig sagen?

Schaut es euch an:

Brief von meinem Herzen an mich!


Ich selbst empfinde dieses Buch als klar und tiefgründig.
Aber macht euch einfach selbst ein Bild, indem ihr auf Amazon in die Buchvorschau klickt.

 

Und auch dieses Mal hatte ich das großartige Team im Rücken, welches ich nicht mehr missen möchte. Die Künstlerin Ulrike Hirsch, die wieder ein wunderbares Coverbild gemalt hat. Ebenso Elsa Rieger, die das Buch lektoriert hat. Ich danke euch vielmals, dass ihr auch dieses Mal das Werk wieder zu dem gemacht habt, was es ist.

Und nun darf es in die Welt hinaus.

Zu den Herzen, aber auch zu den Köpfen. :)

 

Alles Liebe
Kerstin

Lesermeinungen

Kerstin Werner hat mein Herz erreicht - und zwar in der Tiefe.
Das schafft längst nicht jeder!

In ihrem neuen Buch nimmt sie uns mit ihren 50 Dialogen mit in ihre Welt, lässt uns teilhaben an ihren eigenen Erfahrungen mit sich, ihren Mitmenschen und überhaupt unserer Welt...

Wer sich darauf einlässt - ihr und ihren Kurzgeschichten mit offenem Herzen begegnet - der kann sich in vielen Situationen, die hier gefühlvoll beschrieben sind, wiederfinden und daran wachsen.

Eine persönliche Bereicherung und ein Hoch auf all unsere Gefühle.

DANKE

Christoph Ludwig


Auf so ein Buch habe ich lange gewartet!

Anhand kurzer persönlicher Gespräche zeigt Kerstin Werner einfache und leichte Lösungen für unterschiedlichste Situationen auf, in denen ich mich "festgefahren" fühle. Es ist also kein Ratgeber, den ich durcharbeiten muss, sondern eher wie „eine Freundin für die Handtasche“, die problematische Lebenslagen mit neuen Sichtweisen bereichert und mich auf dem Weg der Herzensöffnung sanft begleitet.

Das Buch liest sich sehr leicht, teils habe ich sogar sehr gelacht! Bin schon gespannt, ob mir ihre anderen Bücher genauso gut gefallen! ❤

Kirstin Schäfer


Keine der 50 Geschichten ähnelt der aus den vergangenen Büchern von Kerstin. Vielmehr erfährt man auf eine herzliche und liebevolle Weise, dass es viele Alternativen gibt zu der "normalen" Sicht des Lebens.

Unsere Probleme scheinen uns oft unüberwindbar, man sieht den Wald vor lautet Bäume nicht. Doch Kerstin hat das wunderbare Talent, kurz und ohne zu belehren, dem Leser alternative Denkweisen aufzuzeigen. Wie z.b. die Geschichte aus dem Buch "Wenn das Leben anstrengend ist" zeigt, es muss nicht so bleiben. Es geht auch anders.

Ein lesenswertes Buch, was man sehr schön verschenken kann.
Danke, liebe Kerstin!

 

Tatjana Enns


Erhältlich handsigniert mit Widmung hier im SHOP