Kurzbeschreibung

Sei gut zu dir selbst!

In der Hektik des Alltags vergessen wir uns selbst viel zu oft. Dabei ist es so wichtig, inne zu halten, um in uns selbst hineinzuhorchen. Wie oft haben wir schon JA gesagt, obwohl wir NEIN gemeint haben? Wie oft hatten wir schon Angst, einen Menschen zu enttäuschen, und haben uns dabei bis zur Unkenntlichkeit verbogen? Wie oft laufen wir vor Problemen weg, anstatt uns ihnen zu stellen wie eine furchtlose Superheldin? Und vor allem: wie gut sind wir zu uns selbst?

Mit ihrer gewohnt authentischen Art nimmt Kerstin Werner sich der kleinen und großen Fragen des Lebens an. Ihre prägnanten Texte sind mal nachdenklich, mal frech – und kommen immer von Herzen. Mit diesem Mutmachbuch fordert sie dazu auf, sich den Herausforderungen des Lebens zu stellen und Eigenverantwortung zu übernehmen. Denn dann wird eins sichtbar: Die Heldin in dir!

Leserstimmen

Kerstin Werner macht mir Angst

Wann immer ich ein Buch von Kerstin lese, schlägt es ein wie eine Bombe. Bei “Es lebe die Heldin in dir!” dachte ich erst, dass dieses Buch mir vielleicht nicht so gefällt und es nur ein Sammelsurium unterschiedlicher Mutmacher sein könnte.

 

Recht erwartungslos schlug ich die erste Seite auf (es war Seite 120, für alle die das Buch lesen werden) und stellte etwas erstaunt fest, dass dieser Text explizit für mich hätte geschrieben sein können. Noch während ich “Zufall” denken wollte, fiel mir Kerstins Karte, die seit zwei Jahren an meinem Schreibtisch steht, ins Auge: “Es gibt keine Zufälle im Leben. Es fällt einem zu, was fällig ist.” Aha. Ich schlug die nächste Seite auf, um sie quer zu lesen. Und die nächste und nächste und nächste. Manche Mutmacher von Kerstin treffen so sehr zu, dass es weh tut sie zu lesen. Andere treffen weniger. Insgesamt würde ich den Untertitel des Buchs von “60 Mutmacher” zu “60 Augenöffner” ändern wollen. Denn das sind die Texte in diesem Buch.

 

Und ja, Kerstin Werner macht mir Angst  Weil sie mit jedem Buch, das ich von ihr lese, meinen Nerv trifft. Das gilt übrigens auch für ihr neues Kinderbuch "Friedolin: Bist du auch ein Naturfreund?", das Kinder wunderbar über die Folgen der Umweltverschmutzung für die Natur aufklärt und dazu aufruft, achtsamer mit der Umwelt umzugehen. Ich hab das Buch den Kindern einer Freundin geschenkt (und als SUPER-Freundin natürlich auch vorgelesen) und find* es wirklich toll.

Sandra Lorenz - Frau Achtsamkeit


Da ist viel Liebe drin!
Wunderbare kleine Häppchen Mut.
Eine Doppelseite pro Mutmacher.

Rechts die „Überschrift“, links wird dann die Botschaft vertieft.
Jeder Text ist Inspiration zum Glücklichsein.
Habe direkt im Shop der Autorin gekauft und das Buch handsigniert erhalten.
Auch als Geschenk kam das Buch sehr gut an!

Es sieht nicht nur toll aus, mit den abgerundeten Ecken und dem schönen Einband.

Der wertvolle Inhalt hat also auch eine hübsche Verpackung.

Monika Pitsch


Das Buch ist überall im Handel, auch online und natürlich handsigniert hier im SHOP erhältlich.